Der 5-jährige Hengst MONDRIAN v. Herbstkönig a.d. Moresca von Münchhausen aus der Zucht von Dr. August Leitl (Oberneukirchen), Landbeschäler in Moritzburg, errang unter Linda Casper einen 2. Platz mit der Wertnote 8,0 in der Dressurpferdeprüfung Kl. L anlässlich der sächsischen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten in Burgstädt (28.6.-1.7.).

Bereits beim großen Pfingstturnier im sächsischen Horka beeindruckte Mondrian in der Dressurpferdeprüfung Kl. A unter Linda Casper und siegte souverän. Darüber hinaus platzierte er sich in der Dressurpferdeprüfung Kl. L als Viertbester.

Beim Turnier in Moritzburg am 26.5. errang er unter seiner Reiterin Linda Casper ebenfalls Platz 4.

(Dr. August Leitl)