Dr. Maren Engelhardt berichtet für die Verbands-Homepage von einem schönen Erfolg für ein in Bayern gezogenes Buschpferd: „Bereits am Osterwochenende gelang dem ehemaligen Hengstkandidaten Regenmann (ex Hundertwasser, v. Kaiserdom TSF / Consul, Z.: Dr. Jochen Frank, Aystetten) ein überzeugender Sieg in der CCI* Prüfung bei den Twin Rivers Horse Trials in Kalifornien. Unter seiner Besitzerin Jessie Hargrave legte der Wallach mit 43,0 Punkten eine starke Dressur aufs Parkett, und verteidigte diese Position mit zwei fehlerfreien Runden in der Zeit bis zum Ende. Das Paar lag im Endklassement 11 Punkte vor dem Zweitplatzierten.“